Der Kompositions-Wettbewerb ist in gemeinsamer Trägerschaft der Jan Vermulst Stiftung, des Annie Bank Verlages und Europa Cantat. Er steht unter der Devise
 

Drinking-Songs

(Trinklieder)

 

 

Verlangt werden kurze, einfache Werke, die während eines geselligen Beisammenseins des Chors, nach den Proben oder während einer Chorreise mehr oder weniger spontan und ohne wirkliches Proben gesungen werden können. Es kann sich hierbei um Kanons handeln oder um Werke für bis zu vier gemischte oder gleiche Stimmen. Das Thema des Textes muss sein: geselliger Umtrunk.

  Für die Vergabe des Jan Vermulst Preises stellt die Stiftung € 1000,- zur Verfügung, für den Zuschauerpreis € 500,-.
 

Beurteilt werden die Einsendungen von einer fünfköpfigen Jury (drei Mitglieder des Musikausschusses von Europa Cantat und zwei im Namen der Stichting Jan Vermulst.

Die Jury wird vier Werke nominieren. Die Preisverleihung findet während der Europa Cantat XVI Mainz 2006 statt.
 
Die mit einem Preis ausgezeichneten Werke werden von der Annie Bank Edition verlegt.
 
 
Klicken Sie hier für die Wettbewerbsbedingungen
 
 
Klicken Sie hier für Beispiele von Liedtexten welche Sie eventuell benützten dürfen.

 

 

Zurück nach oben